Binärcode Alphabet

Das gesamte Alphabet als Postkarte

Erhältlich im Schloss Herrenhausen

Ihre Initialen einmal verschlüsselt verschicken? Ihren Namen binär nur in O und 1 schreiben? Die hochwertigen Karten in 26 verschiedenen Farbvariationen laden zum Spielen und Nachdenken ein.

Die neue Postkartenserie „Leibniz von A bis Z“, die Tobias Schreiber in Zusammenarbeit mit den Herrenhäuser Gärten entwickelt hat, ist zurzeit exklusiv nur im Schlossladen im Schloss Herrenhausen erhältlich. Öffnungszeiten bis zum 31. März 2016 von Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 16 Uhr, ab dem 1. April täglich von 11 bis 18 Uhr.

Leibniz-Zitate als Mikrokosmos

Ausschnitte verschiedener Zitate sind in jedem Binärcode zu entdecken.

Gottfried Wilhelm Leibniz sprach in seiner „Monadologie“ von Mikro- und Makrokosmos. Diesen Gedanken hat Tobias Schreiber in den Binärcode Postkarten aufgenommen: Schaut man aus Entfernung auf die Karte sieht man zunächst Nullen und Einsen – Einen Binärcode. Bei genauerer Betrachtung fällt auf, dass die Codes aus Text geschrieben sind. In diesem Fall aus Zitaten Leibniz, die hier aufgelistet sind.

Leibniz von A bis Z

Das Binärcode-Alphabet

A =01000001

B =01000010

C =01000011

D =01000100

E =01000101

F = 01000110

G = 01000111

H = 01001000

I = 01001001

J = 01001010

K = 01001011

L = 01001100

M = 01001101

N = 01001110

O = 01001111

P = 01010000

Q = 01010001

R = 01010010

S = 01010011

T = 01010100

U = 01010101

V = 01010110

W = 01010111

X = 01011000

Y = 01011001

Z = 01011010

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen